Und wie auch hier in Deutschland gibt es Wahlwerbespots. Die, die ich hier immer so sehe sind recht schlecht, ob extra oder nicht, kann ich nicht sagen. Die in den USA sind sicher auch schlecht, aber mit tausenden von Stars aus der Film- und Musikbranche kommen sie doch ganz anders rüber.

Stellt euch mal von, das hätte jemand bezahlen müssen, da hätten dann alle über die paar Kröten für die Klamotten von der Pallin geschmunzelt:

Advertisements