Jeder hat ein Handy, ich auch. Nur ist es leider beim letzten Unwetter ertrunken – IN meiner Tasche. Ich konnte es zwar wiederbeleben, aber der Akku ist leider verstorben. Bis jetzt habe ich mir noch keinen neuen geholt, weil ich auf ein Ersatzhandy zurückgreifen konnte. Ein Motorola RZA, oder wie auch immer das heißt. Dieses Handy ist der letzte Mist.

Da ich nie oft SMS geschrieben habe, brauche ich etwas eingängliches falls es doch mal so weit kommen sollte. Dieses Handy ist aber sowas von umständlich, dass ich nach dem ersten Wort aufgegeben habe und telefoniert habe (was ja eigentlich auch günstiger ist, wenn man’s kurz macht). Wie dem auch sei. Ich brauche entweder einen neuen Akku oder ein neues Handy. Am besten beides, damit ich mein altes (ein SE W800i – super Teil) als Notfallhandy nutzen kann.

Ich stehe jetzt also vor der Qual der Wahl, was man sich holen sollte. Die Werksschließung in Bochum ist schon soweit aus den Köpfen der Leute, dass man auch wiede rüber Nokia nachdenken könnte, aber eigentlich finde ich Sony Ericsson einfach super. Das iPhone ist schön und gut, aber der, der sich den Dreck mit dem Telekomvertrag ausgedacht hat, der sollte echt bestraft werden.

Ein offnes Geheimniss ist es ja, dass Xonio der beste Freund von Nokia ist. Jedenfalls sind eigentlich immer unter den Top 10 Handies 9 Nokia Modelle und ein anderes. Trotzdem bin ich, mutig wie ich bin, bei http://www.xonio.de vorbei und hab mal ein bisschen rumgeguckt. Als ich dann gesehen haben, dass die einen Testbericht zum SE X1 habe, hab ich mir den sofort angetan und mußte mit Erstaunen feststellen, dass das Teil super ankommt. Na dann warte ich doch noch ein bisschen, suche nach Schnäppchen und behalte das X1 im Auge.

Letztlich bleibt mir noch zu sagen: Egal wer mir eine SMS schreibt, erwartet keine Antwort, mein Hirn würde explodieren, wenn ich nochmal versuche eine SMS mit diesem Ding zu verfassen

Advertisements